Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017

Motivieren Sie Ihre Schülerinnen und
Schüler sich mit dem Thema Politik
auseinanderzusetzen und sich für den Erhalt
demokratischer Grundwerte zu engagieren.

Bundestagswahl 2017
  • Phase Bewerbungsphase 25.04.2017 - 01.07.2017
  • Phase kommt Projektphase 25.04.2017 - 24.09.2017
  • Phase kommt Beendet 24.09.2017

Das Projekt

Willkommen bei „80 Prozent für Deutschland“!

Bei der kommenden Bundestagswahl am 24. September 2017 sind rund drei Millionen Erstwähler aufgerufen, ihre Stimme abzugeben - 4,8 Prozent der Wahlberechtigten.

Mit der Initiative „80 Prozent für Deutschland“ wollen wir daher Erstwählern und Schülern, die in naher Zukunft erstmalig wählen werden, politisches Basiswissen vermitteln, um ihre Interessen zu vertreten und ihre Zukunft in die Hand zu nehmen. Denn das Beste ist, auf der Basis eines soliden politischen Grundwissens wählen zu gehen!

Nehmen Sie mit Ihrer Klasse teil, und führen Sie mit den Schülern eine Schulaktion im Vorfeld der Bundestagswahl durch. Ziel ist, Zahlen, Daten und Fakten rund um die Geschichte der Bundestagswahlen, Wahlslogans und -plakate sowie Wahlprogramme zu diskutieren und auf diese Weise für das Thema „Bundestagswahl“ im Superwahljahr 2017 zu sensibilisieren.

Zur Ideenfindung und Unterstützung bieten wir Ihnen folgendes an:

  • kostenfreie Zugänge zu F.A.Z. PLUS und zur F.A.Z. Woche (digital) für jeden Schüler, über einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten
  • ein Einstiegsquiz für Schüler
  • das Unterrichtsmaterial „80 Fragen zur Bundestagswahl 2017“ für die Klassenstufe 9 bis 12
  • regelmäßige Impulse, die aktuelle Themen aufgreifen und Anreiz zur Diskussion bieten
  • einen Leitfaden als Ideengeber für Ihre Schulaktion

Lassen Sie uns gemeinsam mit Ihren Schülern „80 Prozent für Deutschland“ erreichen!

Projektbüro „80 Prozent für Deutschland“

Die Bildungsinitiative der F.A.Z. „80 Prozent für Deutschland“ wird betreut von Helliwood media & education im fjs e.V. Bei Fragen, Anregungen oder eigenen Schulaktionen wenden Sie sich gerne direkt an das Projektbüro „80 Prozent für Deutschland“ bei Anja Monz oder Anne Kirchner unter fazschule@helliwood.de oder telefonisch unter +49 30 2938 1680.

Haben Sie weitere Fragen zum Projekt? Klicken Sie hier

Anrede*:

Ihre Frage an das medienpädagogische Institut

* Pflichtfeld

Beruf und Chance