Die Kunst des Fliegens

Die Kunst des Fliegens

Zwei Kunstkurse stellten sich der Herausforderung und entwickelten in kleinen Teams Flugobjekte. Dabei stand nicht die Flugfähigkeit im Vordergrund, sondern die kreative Bearbeitung des Themas.

3. Platz für die Klassen BK 5 und 6 des Gymnasiums am Rittersberg

Die Phantasie sollte den Objekten ihre Flügel verleihen. Die Ergebnisse sind nicht nur außergewöhnlich, sondern auch äußerst unterschiedlich in ihrer Umsetzung. Von gesellschaftskritischen, ökologischen, geschichtlichen bis hin zu naturalistischen und märchenhaften Ansätzen ist alles vertreten. Die Entstehung wurde in Bilderstrecken dokumentiert. Und die Arbeiten in einer kleinen Ausstellung präsentiert.

Der Beitrag

Die Flugobjekte entstanden im Rahmen des Projekts "Hoch hinaus 2013: Der Traum vom Fliegen - Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft".

› Präsentation öffnen

Informationen zum Beitrag

Titel
Die Kunst des Fliegens
Autor
Grundkurs BK 5+6 des Gymnasiums am Rittersberg
Schule
Gymnasium am Rittersberg , Kaiserslautern
Klasse
Grundkurs BK 5+6
Quelle
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Projekt
Hoch hinaus 2013
Kategorie
Print

Beruf und Chance