Verkehrte Welt in Hildesheim

Den größten Anteil der täglichen Strecken legen die Hildesheimer mit dem eigenen Auto zurück. Die Folgen sind dichte Straßen und hohe CO2-Emissionen. Dem will die Stadt mit günstigen und umweltschonenden Alternativen entgegenwirken. Welche das sind, wissen Leo Simon und Jan Philipp Bittner vom Gymnasium Andreanum in Hildesheim.

Möchten Sie den gesamten Beitrag lesen?

dann können Sie hier den gesamten Artikel als WWF laden. Das WWF-Format ist ein PDF, das man nicht ausdrucken kann. So einfach können unnötige Ausdrucke von Dokumenten vermieden, die Umwelt entlastet und der unnötige Verbrauch von Ressourcen verhindert werden.

› Artikel öffnen

Informationen zum Beitrag

Titel
Verkehrte Welt in Hildesheim
Autor
Leo Simon, Jan Philipp Bittner
Schule
Gymnasium Andreanum , Hildesheim
Klasse
11
Projekt
Jugend recherchiert - Energieeffizienz
Kategorie
Print

Beruf und Chance