Weg von fossiler Energie

Das Land Hessen plant in den nächsten zehn Jahren 20 Prozent seines gesamten Energiebedarfs mit erneuerbarer Energie abzudecken. Damit wäre das Land unabhängiger von fossilen Energieträgern, die mit Erdöl, Kohle und Gasheute noch den Großteil der Versorgung ausmachen. Wie realistisch die Ziele der hessischen Politiker sind, haben Schüler der Frankfurter Begemann Schule analysiert.

Möchten Sie den gesamten Beitrag lesen?

dann können Sie hier den gesamten Artikel als WWF laden. Das WWF-Format ist ein PDF, das man nicht ausdrucken kann. So einfach können unnötige Ausdrucke von Dokumenten vermieden, die Umwelt entlastet und der unnötige Verbrauch von Ressourcen verhindert werden.

› Artikel öffnen

Informationen zum Beitrag

Titel
Weg von fossiler Energie
Autor
Niklas Muscheites, Adrian Wodniok, Sebastian Manz, Patrick Lubnow
Schule
Begemann Schule , Frankfurt
Klasse
12
Projekt
Jugend recherchiert - Energieeffizienz
Kategorie
Print

Beruf und Chance