Die Photovoltaikanlage in Appelhülsen

Ende 2007 kam es zu der Idee, eine Photovoltaikanlage im nordrhein-westfälischen Appelhülsen zu bauen. Das Projekt wurde umgesetzt und produziert heute jährlich genug Strom für 500 Durchschnittshaushalte. Schüler des Gymnasiums in Nottuln haben mit einem Verantwortlichen der Nottulner Wasserwärke gesprochen. Ein Interview.

Möchten Sie den gesamten Beitrag lesen?

dann können Sie hier den gesamten Artikel als WWF laden. Das WWF-Format ist ein PDF, das man nicht ausdrucken kann. So einfach können unnötige Ausdrucke von Dokumenten vermieden, die Umwelt entlastet und der unnötige Verbrauch von Ressourcen verhindert werden.

› Artikel öffnen

Informationen zum Beitrag

Titel
Die Photovoltaikanlage in Appelhülsen
Autor
Schule
Gymnasium Nottuln , Nottuln
Klasse
12
Projekt
Jugend recherchiert - Energieeffizienz
Kategorie
Print

Beruf und Chance