Der Heizwasser-Luft-Trockner

Zwei in einem: Der Heizwasser-Luft-Trockner ist ein energiesparendes Zusatz-Modul für Wäschetrockner. Das Prinzip des Gerätes ist denkbar einfach: Die Heizungswärme wird einfach zum Trocknen der Wäsche genutzt. Die Energiekosten des Wäschetrockners lassen sich so um bis zu 90 Prozent senken. Adrain Trunz und Julius Piller von der Überlinger Jörg-Zürn-Gewerbeschule haben sich den Heizwasser-Luft-Trockner angesehen.

Möchten Sie den gesamten Beitrag lesen?

dann können Sie hier den gesamten Artikel als WWF laden. Das WWF-Format ist ein PDF, das man nicht ausdrucken kann. So einfach können unnötige Ausdrucke von Dokumenten vermieden, die Umwelt entlastet und der unnötige Verbrauch von Ressourcen verhindert werden.

› Artikel öffnen

Informationen zum Beitrag

Titel
Der Heizwasser-Luft-Trockner
Autor
Adrain Trunz, Julius Piller
Schule
Jörg-Zürn-Gewerbeschule , Überlingen
Klasse
Projekt
Jugend recherchiert - Energieeffizienz
Kategorie
Print

Beruf und Chance