„Do it energiefreundlicher“

Ob Pelletheizung oder eine gute Wärmeisolierung: Beim Hausbau kann jeder etwas für die Umwelt tun. Energieeffizienz muss aber nicht immer mit einem solchen Großprojekt verbunden sein. Bereits im Alltag lässt es sich umweltbewusst leben, indem man auf den Heiz- und Stromverbrauch achtet. Wichtig ist, dass dies gemeinschaftlich getan wird, wissen die Schüler vom Städtischen Gymnasium in Sundern.

Möchten Sie den gesamten Beitrag lesen?

dann können Sie hier den gesamten Artikel als WWF laden. Das WWF-Format ist ein PDF, das man nicht ausdrucken kann. So einfach können unnötige Ausdrucke von Dokumenten vermieden, die Umwelt entlastet und der unnötige Verbrauch von Ressourcen verhindert werden.

› Artikel öffnen

Informationen zum Beitrag

Titel
„Do it energiefreundlicher“
Autor
Daria Schulte, Ann-Christin Werner, Lea Ortlieb, Lisa Biggeleben
Schule
Städtisches Gymnasium Sundern , Sundern
Klasse
10
Projekt
Jugend recherchiert - Energieeffizienz
Kategorie
Print

Beruf und Chance