Eine Investition in unsere Zukunft?

KWK ist die gleichzeitige Gewinnung von mechanischer Energie und nutzbarer Wärme. Der größte Vorteil: Die Technik lässt sich auf fast alle Energieerzeugungsarten anwenden – sowohl auf fossiler als auch auf regenerativer Ebene. Bis zum Jahr 2020 sollen 25 Prozent des deutschen Stroms von KWK-Kraftwerken stammen. Oliver Nothdurft vom Gymnasium Andreanum wirft einen Blick die Kraft-Wärme-Kopplung.

Möchten Sie den gesamten Beitrag lesen?

dann können Sie hier den gesamten Artikel als WWF laden. Das WWF-Format ist ein PDF, das man nicht ausdrucken kann. So einfach können unnötige Ausdrucke von Dokumenten vermieden, die Umwelt entlastet und der unnötige Verbrauch von Ressourcen verhindert werden.

› Artikel öffnen

Informationen zum Beitrag

Titel
Eine Investition in unsere Zukunft?
Autor
Oliver Nothdurft
Schule
Gymnasium Andreanum , Hildesheim
Klasse
11
Projekt
Jugend recherchiert - Energieeffizienz
Kategorie
Print

Beruf und Chance