Wasserkraft und die Schweizer Bundesbahn

Die Schweiz gewinnt rund 60 Prozent ihres gesamten Strombedarfs aus ihrer traditionsreichsten und wichtigsten erneuerbaren Energiequelle: der Wasserkraft. Die hohe Nutzung der Wasserkraft ist auch bei der Schweizer Bundesbahn zu finden. Matthias Grömmer von der Überlingener Jörg-Zürn-Gewerbeschule über die Vorteile des wasserbetriebenen Schienenverkehrs.

Möchten Sie den gesamten Beitrag lesen?

dann können Sie hier den gesamten Artikel als WWF laden. Das WWF-Format ist ein PDF, das man nicht ausdrucken kann. So einfach können unnötige Ausdrucke von Dokumenten vermieden, die Umwelt entlastet und der unnötige Verbrauch von Ressourcen verhindert werden.

› Artikel öffnen

Informationen zum Beitrag

Titel
Wasserkraft und die Schweizer Bundesbahn
Autor
Matthias Grömmer
Schule
Jörg-Zürn-Gewerbeschule , Überlingen
Klasse
Projekt
Jugend recherchiert - Energieeffizienz
Kategorie
Print

Beruf und Chance