Öl: Schwarzes Gold oder Umweltzerstörer?

Öl ist ein versiegender Rohstoff, doch trotzdem sind und machen wir uns von ihm abhängig. Aber wie kommt das Öl in den Heizungskessel oder das Benzin in die Zapfsäule? Wie effizient ist die Nutzung dieses Energieträgers und vor allem: Welche umweltbewussteren Alternativen gibt es für diesen universellen Rohstoff? Diesen Fragen gingen die Schüler des Gymnasiums Georgianum in Lingen nach.

Informationen zum Beitrag

Titel
Öl: Schwarzes Gold oder Umweltzerstörer?
Autor
Silvia Stover, Christine Hüer, Melanie Segelke, Carolin Röttering, Sara Schomakers
Schule
Gymnasium Georgianum , Lingen
Klasse
12/13
Projekt
Jugend recherchiert - Energieeffizienz
Kategorie
Online

Beruf und Chance