Das Redaktionshaus der F.A.Z.

Ein Dutzend Finger zeigen nach oben, aber wieso? Nein das soll kein Rekordversuch sein, bei dem die meisten Finger oben sind, sondern das Interview im FAZ Redaktionshaus. Und falls sich jemand fragt wieso das Motto der FAZ ,,Dahinter steckt ein kluger Kopf'' ist, dann weiß ich es auch nicht, denn dahinter steckt nicht nur ein kluger Kopf, sondern gleich fünf. Herr D'Inka, Herr Kohler, Herr Nonnenmacher, Herr Schirrmacher und Herr Steltzner sind die fünf klugen Köpfe der FAZ.  Sie entscheiden unter anderem welches Titelbild in der FAZ erscheinen wird, aber was in der FAZ steht, entscheiden sie nicht allein. Es gibt jeden morgen eine Konferenz die entscheidet, was in der FAZ stehen wird.

Die FAZ scheint perfekt, aber das ist sie leider nicht immer, es passieren ab und zu Druckfehler oder andere kleine Missgeschicke, dies jedoch kann man nicht verhindern, aber wenn grobe Fehler passieren, wird am nächsten Tag um Entschuldigung gebeten.

Die Arbeit der Journalist ist manchmal schwer, denn sie haben für ihre Artikel sehr wenig Zeit.

Informationen zum Beitrag

Titel
Das Redaktionshaus der F.A.Z.
Autor
Pejo Petrovic, 6b der Carl-Schurz Schule
Quelle
Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH
Projekt
Meine Zeitung 2010

Beruf und Chance

Zeitungszustellung während des Projekts

Probleme bei der projektbezogenen Zeitungslieferung? Wenden Sie sich unter Angabe Ihrer Auftragsnummer per E-Mail an vertrieb@faz.de oder per Fax an 069-7591-2180.