Fußball auf Pop-Art

Die Klasse hat gemeinsam ein Plakat im Stil von Julien Opie, einem aktuellen Pop-Art-Künstler, als sog. Klassenarbeit erstellt.
Hierzu wurden Brustportraits von jedem Einzelnen aufgenommen und hinterher auf Umrisslinien reduziert abgezeichnet. Mittels Acrylfarben und Tusche wurden sie dann bemalt und umrandet. Die gleiche Transformation wurde auch mit den vorgegebenen Gegenständen bezüglich der WM durchgeführt.
Am Ende wurden diese Piktogramme zu einem Poster zusammengefügt. Jedes einzelne Bild hat die Maße Din A3, folglich hat das Gesamtwerk die betrachtlichen Maße von 168 x 236 cm.
 

Informationen zum Beitrag

Titel
Fußball auf Pop-Art
Autor
Betreuende Lehrkraft - Herr Jürgen Kock
Schule
Gymnasium Georgianum, Lingen
Klasse
10e von 2010/2011
Quelle
Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH
Projekt
Schul-WM 2011
Kategorie
Print

Beruf und Chance