Güterverkehr in der Luft - Eine aussterbende Art?

Möchten Sie den gesamten Beitrag lesen?

dann können Sie hier den gesamten Artikel als WWF laden. Das WWF-Format ist ein PDF, das man nicht ausdrucken kann. So einfach können unnötige Ausdrucke von Dokumenten vermieden, die Umwelt entlastet und der unnötige Verbrauch von Ressourcen verhindert werden.

› Artikel öffnen

Der Güterverkehr hat sich von der Wirtschaftskrise erholt und kann wieder Wachstum verbuchen, doch daran hat der Frachtflugverkehr den geringsten Anteil. Lediglich 0,2 % werden mit dem Flugzeug transportiert. Mona Weil untersucht die Gründe dafür genauer.

Informationen zum Beitrag

Titel
Güterverkehr in der Luft - Eine aussterbende Art?
Autor
Mona Weil
Schule
Berufliche Schulen am Gradierwerk, Bad nauheim
Klasse
11GK1 von 2011/2012
Quelle
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Projekt
Jugend recherchiert 2011
Kategorie
Print

Beruf und Chance

  • 54359734

    Zahl ausländischer Wissenschaftler und Studierender gestiegen

    › Zum Artikel

  • 54360031

    Mütter kehren schneller in familienfreundliche Betriebe zurück

    › Zum Artikel

  • 54358221

    Neuseeländisches Unternehmen führt die Vier-Tage-Woche ein

    › Zum Artikel

Zeitungszustellung während des Projekts

Probleme bei der projektbezogenen Zeitungslieferung?
Wenden Sie sich unter Angabe Ihrer Auftragsnummer per E-Mail oder per Fax an:vertrieb@faz.de
069-7591-2180

Preisverleihung Jugend recherchiert 2011

Hier finden Sie die Berichterstattung inklusive der Wettbewerbssieger zum Projekt "Jugend recherchiert - Zukunftsfähiger Luftverkehr." › Zum Download